· 

Die Kraft der "Integrität"

Unsere persönliche "Integrität", unsere innere Ausrichtung auf unsere sogenannte "innere Wahrheit", gehört zu den fundamentalen dynamischen Kräften in unserem Leben, auf die wir bauen können.

 

Was unterstützt uns, unsere persönliche "Integrität" zu leben?

·        Schaffe dir regelmäßig einen Raum der Ruhe, um zu dir selbst zu kommen, auf dein Herz zu hören, dich selbst zu spüren, dir deiner Wünsche und Sehnsüchte bewusst zu werden.

·        Was ist deine eigene Wahrheit und was sind gelernte Glaubenssätze und Erwartungen deiner Umwelt?

·        Was erdet dich? Oft sind es Tätigkeiten, die wir mit den Händen ausüben oder die direkt mit Naturmaterialen zu tun haben.

·        Verbringe Zeit in der Natur. Vor allem der Wald hilft uns, aus dem Stress- und Gedankenkarussell auszusteigen.

·        Sei dir deiner Kraft bewusst. Auch wenn es sich manchmal nicht so anfühlt, hast du doch die Fähigkeit, deine Realität zu gestalten.

 

Fünf dynamische Lebenskräfte

Die (ontologische) Kinesiologie unterscheidet unter anderem 5 dynamische Lebenskräfte, die uns in unserem Leben hilfreich sind. Je nach Lebenssituation und aktuellem Thema sind diese Ressourcen besonders angesprochen, gefordert oder geschwächt. In den Sitzungen arbeiten wir dazu mit Mudras (bestimmte Hand- und Fingerstellungen) und mit cranio-sacraler Körperarbeit.